Mi 29. Januar bis So 27. April 2014
Jung. Innovativ. Genial.
Preisgekröntes Schwedisches Design von „Ung Svensk Form“ und „Design S“


Johanson Design

Schwedisches Design hat eine lange Tradition, sei es im Bereich des Holzhandwerks, der Glasbläserei oder der Textilien. Design und Innovation wurden bereits früh als Quelle des wirtschaftlichen Wachstums erkannt und vom Staat gefördert.
Erstmals werden nun in einer Doppelausstellung die Preisträger der schwedischen Wettbewerbe Design S und Ung Svensk Form präsentiert. Design S und Ung Svensk Form zählen zu den renommiertesten Design-Awards Nordeuropas. Die Preisverleihung findet alle zwei Jahre statt und wird von einer Ausstellung begleitet, die eine Jury unter Leitung der Design-Vereinigung Svensk Form zusammenstellt. Die Auswahl der Objekte orientiert sich an den Kriterien Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein, Designstrategie und Innovation.

Präsentiert werden etwa 60 innovative Objekte aus allen Bereichen des täglichen Lebens. Zu sehen sind unter anderem Produkte wie Lampen, die mit einem Gegengewicht selbst Strom erzeugen, verwandelbare Flaschen-Etiketten, vielfältige Konzepte für die Umwandlung des öffentlichen Raums, Schmuck, ein Drucker für Blinde, ein 4,4 kg leichter Rollstuhl und eine pedalbetriebene Schälmaschine für Yuka-Wurzeln.

Ausstellungspartner sind die Schwedische Botschaft, Svensk Form und die Hamburger Agentur tocado scandinavia. Die Ausstellung wurde durch die Ikea Stiftung gefördert. Projekt-Partner ist Lauritz.com. Schirmherr ist der schwedische Honorarkonsul Leif A. Larsson.

Die Kataloge zur Ausstellung im PDF-Format:

………………………………………………

HINWEIS:
Eintritt: € 5 für Inhaber der IKEA Family Card. Dieser Eintritt ist auf die gesamte Familie übertragbar. Nur im Zeitraum der Sonderausstellung Jung. Innovativ. Genial. Preisgekröntes schwedisches Design von Ung Svensk Form und Design S