leitbild
Museum für Völkerkunde Hamburg

Wir haben Respekt vor allen Kulturen. Wir verschaffen allen Kulturen Respekt.

Wir sind ein lebendiges Museum, das mit vielfältigen Aktivitäten alle Sinne anspricht.

Wir bieten ein Forum für den partnerschaftlichen Austausch zwischen Menschen aller Kulturen.

Als Welt-Kultur-Archiv sammeln, bewahren und erschließen wir Zeugnisse aller Kulturen, um sie zugänglich zu machen.

Unsere Objekte in ihrer Qualität und Einzigartigkeit sind die unverzichtbare Grundlage unserer gesamten Arbeit.

Wir bieten wissenschaftlich fundierte, verständliche Informationen unter partnerschaftlicher Einbeziehung der Eigensicht der jeweiligen Kultur.

Mit einem qualitätvollen, attraktiven und breit gefächerten Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot wenden wir uns an viele unterschiedliche Zielgruppen.

Bei unseren vielfältigen Aktivitäten fühlen wir uns dem Bezug zur Aktualität verpflichtet.

Der wirtschaftliche Einsatz und der Ausbau unserer Ressourcen sind wichtige Bestandteile unserer Arbeit.

Wir sorgen dafür, dass unsere Besucher sich bei uns wohlfühlen und die Nutzer unserer sonstigen Angebote mit uns zufrieden sind.

Dieses Leitbild wurde von allen Mitarbeitern des Museums für Völkerkunde in einem intensiven und gemeinschaftlichen Arbeitsprozess entwickelt.