Museum für Völkerkunde Hamburg

“Urwaldindianer auf Meerschweinchensuche”

120 Minuten, nur für Vierjährige

Geschützt von magischen Tattoos begeben sich die Urwaldindianer Perus auf die Suche nach den geheimnisvollen Meerschweinchen. Die scheuen Tiere haben überall Spuren und Beweisfotos hinterlassen. Auf der Reise durch das Museum erfahren die Urwaldindianer auch von Feen und Waldgeistern. Die Meerschweinchen lassen sich zwar finden, aber nicht fangen. Am Ende der Reise gestalten die Abenteurer selbst ein kleines Meerschweinchen und nehmen es als Andenken mit nach Hause.

Hinweis:
Bitte buchen Sie den Supergeburtstag „Urwaldindianer auf großer Meerschweinchensuche“, wenn die Kinder 5 -7 Jahre alt sind.
Bitte haben Sie außerdem Verständnis dafür, dass die maximale Teilnehmerzahl (10 Kinder) nicht überschritten werden darf und alle teilnehmenden Kinder in die ausgeschriebene Altersgruppe fallen müssen. Auch Geschwisterkinder zählen als Teilnehmer. Ein Imbiss (sowie alle dafür notwendigen Utensilien sowie eine Decke) und Getränke können selbst mitgebracht oder im Museumsrestaurant (Tel.: 040 43091362) bestellt werden. Die Mahlzeiten über das Restaurant können entweder vor oder nach dem Geburtstag eingenommen werden.

Bitte buchen Sie über den Museumsdienst Hamburg
Tel: 040 – 42 81 31 0
info@museumsdienst-hamburg.de