“Der Blick ins Paradies der Südsee”

Führung, 60 min, ab Klassenstufe 11

Schlagworte: Südsee, Kolonialismus, Fotografie

Das Fotoarchiv des Museums wirft durch eine Auswahl an historischen Forografien einen Blick in die polynesische Südsee (Hawai’i, Samoa, Neuseeland) im Zeitraum von 1850 bis 1920. Das Gespräch bietet einen Gang durch sechs Themenbereiche, die die Kolonialgeschichte, das Interesse der Europäer an fremden Kulturen und das Wissenschaftsverständnis der damaligen Zeit verdeutlichen. Gesucht wird auch nach Spuren, die auf die Situation und die Motive der Fotografierten hinweisen können.

Bitte buchen Sie über den Museumsdienst Hamburg
Tel: 040 – 42 81 31 0
info@museumsdienst-hamburg.de