Unsere Top 5 der Neuerwerbungen

Irak und Syrien

Irak und Syrien
Herausgegeben von Bernd Lemke
Unter Mitarbeit von Stefan Maximilian Brenner
Erschienen in der Reihe “Wegweiser zur Geschichte”

Die Reihe “Wegweiser zur Geschichte” des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes vermittelt die jeweiligen historischen Zusammenhänge von Krisengebieten. Mit zahlreichen Beiträgen, Bildern und Karten liefert dieser Band Hintergrund- und Orientierungswissen über die Krisenregionen Irak und Syrien. Im Bibliothekskatalog

Lexikon der Globalisierung

Lexikon der Globalisierung
Herausgegeben von Fernand Kreff, Eva-Maria Knoll und Andre Gingrich

In verständlicher Sprache geschrieben, bietet sich dieses Lexikon als Orientierungshilfe im Alltag für all jene an, die sich für soziale und kulturelle Aspekte der heutigen Prozesse der Globalisierung interessieren. Im Bibliothekskatalog

Marginale Urbanität

Marginale Urbanität : Migrantisches Unternehmertum und Stadtentwicklung
Herausgegeben von Felicitas Hillmann

Das Ansinnen dieses Sammelbandes ist es, die bisherigen Wissenslücken über die Ausprägungen der migrantischen Ökonomien in den Städten zu schließen. Die enthaltenen Beiträge unterschiedlicher Autoren porträtieren die Integration verschiedener migrantischer Herkunftsgruppen in die städtischen Arbeitsmärkte angesichts der jeweiligen Einwanderungsgeschichte und Rahmenbedingungen. In diesem Buch sind erstmals auch nicht-europäische Herkunftsgruppen im Fokus der empirischen Analysen. Im Bibliothekskatalog

Politik des Essens

Politik des Essens : Wovon die Welt von morgen lebt
Von Harald Lemke

Ob gewollt oder ungewollt, Essen ist – spätestens im jetzigen Zeitalter des globalen Kapitalismus – immer auch eine politische Handlung. Harald Lemke thematisiert zentrale politische Welt- und Selbstbezüge des Essens und verdeutlicht, wie entscheidend der gesellschaftliche Umgang mit der Nahrungsfrage für die Zukunft der Menschheit ist. Im Bibliothekskatalog

Ayurvedic Cooking for Self-Healing

Ayurvedic Cooking for Self-Healing
Von Usha Lad und Dr. Vasant Lad

Dieses Buch ist mehr als ein Kochbuch: neben über 100 ayurvedischen Rezepten erhält der Leser Informationen zu den Prinzipien des Ayurveda, der alten Heilkunst Indiens, ein Diagramm zur Bestimmung der individuellen Verfassung, fast 300 einfache ernährungsspezifische Heilmittel und weiteres mehr. Im Bibliothekskatalog

INFORMATION

Öffnungszeiten der Bibliothek
Do–So 13–18 Uhr
Zugänglich für alle interessierten Besucherinnen und Besucher

Fotokopiergerät (gegen Entgelt), Scanner und W-LAN (kostenfrei)

…………………………………………………………………..

Kauf mich … !

In Kooperation mit der Heine Buchhandlung sucht die Bibliothek des Museums für Völkerkunde Buchspender. Sie kaufen ein Buch für die Bibliothek und erhalten dafür zwei Freikarten für einen Museumsbesuch. Zusätzlich werden Sie in „Ihrem“ Buch auf einem Ex Libris als Stifter genannt!

Hier geht es zur guten Tat : www.heinebuch.de

…………………………………………………………………..

Auskunft und Ausleihe
Telefon: 040. 42 88 79 601
bibliothek@mvhamburg.de

Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die Bibliothek geschlossen.

Bibliotheksführung an jedem ersten Do im Monat, 15 Uhr.
Anmeldungen über bibliothek@mvhamburg.de
oder 040. 42 88 79 601

AnsprechpartnerInnen
Jantje Bruns (Leitung)
Telefon: 040. 42 88 79 518
E-Mail: j.bruns@mvhamburg.de

Elisabeth Quenstedt (Leitung)
Telefon: 040. 42 88 79 691
e.quenstedt@mvhamburg.de

Cristina Glowatz
Telefon: 040. 42 88 79 518
c.glowatz@mvhamburg.de

Frauke Wohlers (Umschülerin)
Telefon: 040. 42 88 79 691
frauke.wohlers@mvhamburg.de

…………………………………………………………………..

Lesen Sie hier die
Ergebnisse unserer Leserbefragung
vom November 2011 bis Januar 2012

…………………………………………………………………..