Museum für Völkerkunde Hamburg

Sa 4. Oktober | 19.30 Uhr
So 5. Oktober | 12.30 Uhr
17. Lateinamerikafestival – Frauen Lateinamerikas

Das diesjährige Festival rückt die Frauen in der lateinamerikanischen Politik, Kunst- und Kulturszene in den Mittelpunkt! Mit Live-Bands, DJs, Vorträgen, Filmen, Führungen und Kinderprogramm.

Der Internationale Jugendverein Europa IJEL e.V. lädt zum 17. Lateinamerikafestival 2014 ins Museum für Völkerkunde Hamburg ein! Auch in diesem Jahr erwarten wir wieder viele Besucher, die sich auf ein spannendes Wochenende mit einem buntem Kultur- und Musikprogramm freuen können.

Beim diesjährigen Festival dreht sich alles um „Frauen Lateinamerikas“. Es wird das Schaffen von Frauen in der lateinamerikanischen Politik, Kunst und anderen kulturellen Bereichen thematisiert. Infostände, Vorträge, Filme und Präsentationen ausgewählter Referenten bieten interessante Informationen, während einmalige tänzerische und musikalische Darbietungen lateinamerikanische Stimmung zaubern.

Am Samstagabend bringen verschiedene Live-Bands die Menge zum Kochen, die im Anschluss gemeinsam mit den DJs in der besonderen Kulisse des Museums für Völkerkunde bis in die Morgenstunden feiern wird! Diese Jahr freuen wir uns auf die Bands Amalgama aus Nicaragua, Verbena aus Bremen, Mete Mono aus Hamburg und Super Spanish Combo aus Barcelona, die für einen abwechslungsreichen, musikalischen Abend sorgen werden.

Am Sonntag haben Sie die Möglichkeit Tanz, Film, Infostände, lateinamerikanische Küche und einem Kinderprogramm zu genießen.

In diesem Jahr findet das Lateinamerikafestival unter Mitwirkung und Teilnahme einer mexikanischen Austauschgruppe statt.

Eine Veranstaltung von IJEL e. V. in Kooperation mit dem Museum für Völkerkunde Hamburg.
Programmdetails unter www.voelkerkundermuseum.com

Eintritt: Sa 4. Oktober € 8,50, erm. € 5 | So: nur Museumseintritt

17. Lateinamerikafestival – Programm

Samstag 4. Oktober 2014

19.00 Uhr | Einlass
19.30 Uhr | Präsentation des IJEL e.V. und der interkulturellen Jugendbegegnung Mexiko
19.45 Uhr | Amalgama aus Nicaragua (Trova, Nacional)
20.20 Uhr | Sol Méxicano – Mexikanisches Folkloretänze
20.50 Uhr | Tropicado aus Hamburg (Salsa, Son, Chachacha, Latin Rock)
21.40 Uhr | “Le mythe du silence” Breakdance- Show von Bboy Styvey Sam
22.00 Uhr | Mete Mono aus Hamburg (Champeta, Cumbia, Reggae)
23.00 Uhr | Super Spanish Combo aus Barcelona (Ragga, Cumbia, Hip Hop, Dub, Salsa)
00.00 Uhr | Capitán Perreo aus Hamburg / Kolumbien (DJ)

Außerdem ab 19 Uhr Cantina Latina mit mexikanischen, ecuatorianischem, kolumbianischem und vegetarischem Essen sowie Kaffee und Kuchen

Sonntag 5. Oktober 2014

Programm Bühne

12.30 Uhr | Präsentation des IJEL e.V. und der interkulturellen Jugendbegegnung mit Mexiko 2014
13.15 Uhr | Musik mit Amalgama
14.00 Uhr | KaribiX- Tanz Show ( Dancehall, Vogueing, House, Breakdance)
14.45 Uhr | Präsentation der NGO Manos Migrantes

15.00 Uhr | Museumsführung „Frauen Mittelamerikas im Wandel der Zeit – stark, intelligent und kämpferisch: Von Herrscher- Frauen bis hin zur Menschenrechtsaktivisten Rigoberta Menchú Tum“. Ein Gang durch die Maya- Ausstellung mit Claudia Chávez de Lederbogen

15.15 Uhr | Präsentation der NGO Mujeres Sin Fronteras
15.30 Uhr | Musik mit Amalgama
16.15 Uhr | Auftritt der mexikanischen Jugendbegegnung 2014: Mexikanische Frauen und Folklore

Programm Hörsaal

13.00 Uhr | Vortrag Carolina Guerrero Valencia: Frauen in der Politik: eine Analyse der First Ladys in Lateinamerika.
13.00 Uhr | Lateinamerikanische Märchenerzählungen (ACHTUNG: in der Maya Ausstellung)
13.45 Uhr | Vortag Prof. Dr. Michaela Peters: Jenseits von Gender, Geschichte und Feminismus: die literarischen Welten der mexikanischen Schriftstellerin Carmen Boullosa
14.30 Uhr | Vortag Rocío Ramírez Rodriguez und Tania Revollar: Vorstellung des Projektes „ Maßnahmen für die
soziale Inklusion und Gleichberechtigung in den Institutionen der Hochschulbildung in Lateinamerika“ (MISEAL) und seine Ergebnisse
15.15 Uhr | Lateinamerikanische Märchenerzählungen (ACHTUNG: im Maori- Haus)
15.15 Uhr | Les Enfants- Perfomance von Nayeli Santos, Tänzerin aus Mexiko
15.50 Uhr | Film: Violeta se fue a los Cielos- Violeta Parra.

Außerdem

12.00 -17.00 Uhr | Kinderprogramm:
Kinderwerkstatt ab 6 Jahren
Kinderschminke
12:00 -18:00 Uhr | Cantina Latina mit mexikanischen, ecuatorischem, kolumbianischem und
vegetarischem Essen sowie Kaffee und Kuchen