Ägypten Exponat - 4

Sarg des Mädchens Tawa
Achmim, römisch, 1. Jh. n. Chr.
mit Hecksel vermischter Lehm Der Sargdeckel zeigt das Mädchen Tawa in der Tracht einer Lebenden. Die demotische Inschrift auf der Vorderseite nennt den Namen ihres Vaters Pellilis, der Name der Mutter ist unleserlich. Das Datum der Bestattung ist entweder der 11. November des Jahres 8 oder 36 n. Chr.

Mumienmaske einer Frau
Hermopolis, römisch, 3. Jahrhundert n. Chr.
Mischung aus Kalk und Gips, Augeneinlagen aus Glas
Das Haar der hier dargestellten Frau ist in zierliche Löckchen gelegte. Die Frisur bekrönt ein aus Rosenblütenblättern geflochtener Kranz.

Fotos: Brigitte Saal

Language

Texts are available in German, English and Arabic.

Contact

Jana Caroline Reimer
phone: 040. 42 88 79 – 551
fax: 040. 42 88 79 – 242
j.reimer@mvhamburg.de

Weltkarte Ägypten