Ägypten Exponat - 2

Mumienhülle des Pabastet
3. Zwischenzeit, frühe 22. Dynastie, um 900 v. Chr.
Stuck auf Leinwand, bemalt
Die Mumienhülle des Pabastet umschloss einst den mumifizierten Leichnam. Die Darstellungen auf der Vorderseite der Kartonage zeigen die Stationen des Verstorbenen auf seinem Weg ins Jenseits: die Balsamierung durch Anubis, die Prüfung vor dem Jenseitsgericht und schließlich, vor seinem Grab angekommen, den Einzug ins Jenseits.
Die sehr fein gearbeitete Mumienhülle gehört zur Gruppe der dunkelgrundigen Kartonagen und zeigt nur äußerst selten belegte Dekorationselemente, wie den auf der Perücke liegenden Falken, die aufgemalten Brustbänder und die mit Perlenbändern und Lotusblüten geschmückten Hände.

Fotos: Brigitte Saal

Die Texte sind neben Deutsch und Englisch auch auf Arabisch zu lesen.

Zuständige Wissenschaftlerin

Jana Caroline Reimer
Tel.: 040. 42 88 79 – 551
Fax: 040. 42 88 79 – 242
j.reimer@mvhamburg.de

Weltkarte Ägypten