Dämonengestalt Wil
Singapadu, Bali – Mitte 20. Jh.
Holz, Pigmente

Die Holzskulptur zeigt die geflügelte Gestalt des Dämonen Wil. Normalerweise wird Wil zusammen mit dem Riesen Rahwana auf dem Rücken dargestellt. Man spricht dann von Wilmana. Auf Bali sind solche Figuren in der Regel am Mittelpfosten eines fürstlichen Hauses angebracht. Dort schützen sie die Bewohner vor schlechten Einflüssen, indem sie andere Dämonen abwehren.

Fotos: Brigitte Saal

Language

Texts are available in German, English and Bahasa (Indonesian).

Contact

Dr. Jeanette Kokott
phone: 040. 42 88 79 – 536
fax: 040. 42 88 79 – 242
jeanette.kokott@mvhamburg.de

Weltkarte Bali