Die Ausstellung wirft einen Blick hinter die Fassaden auf das buntalltägliche, urbane Reihenhausleben und stellt die Frage, wie Familienleben in der Stadt heute möglich ist.
Mit seiner Kamera war der renommierte Portraitfotograf Albrecht Fuchs zu Gast bei 50 Reihenhausfamilien und entdeckte dort eine überraschende Vielfalt.

Die privaten Einblicke ergänzt der Architekturfotograf Marc Räder. Er setzte fünf Wohnparks in ein für ihn typisches, „künstliches“ Licht. Ein Licht, das an die heile Modelleisenbahn-Welt im Hobbykeller erinnert.

13.2.-13.6.2011

Der Ausstellungskatalog ist erschienen im Callwey-Verlag

Kontakt
Sekretariat
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
Tel.: 040. 42 88 79 – 0
info@mvhamburg.de