Hüftanhänger mit portugiesischem Reiter
Edo, Nigeria (Königreich Benin) im Museum seit 1904
Gesicht, haare, Bewaffnung und Zaumzeug weisen den Reiter auf dem Anhänger aus einer Kupferlegierung als Portugiesen des 16. Jahrhunderts aus. Die Kleidung entspricht allerdings mehr den in Benin üblichen.

Reliefplatte aus dem Königspalast
Edo, Nigeria (Königreich Benin) im Museum seit 1898
Krieger mit Schild, Speer, Glocke und einem Umhang mit Leopardenabbildung.
Vermutlich wurden alle oder die meisten Reliefplatten im 16. und 17. Jahrhundert hergestellt und verzierten die Säulen des Königspalastes

Fotos: Brigitte Saal

Führungen

Kontakt

Sekretariat
Tel.: 040. 428 879 – 0
info@mvhamburg.de

Zuständige Wissenschaftler

Sekreteriat
Tel.: 040. 42 88 79 – 636
Fax: 040. 42 88 79 – 699
info@mvhamburg
registratur@mvhamburg.de

Weltkarte Afrika