Donnerstag 13. September |18.30 Uhr

Vergiss nicht, das Salz auszuwaschen

Ein Abend mit der Künstlerin Sohyun JUNG

“Die Südkoreanerin Sohyun JUNG nimmt die Leser (…) mit auf eine
fantastische Bilderreise in die koreanische Küche. (…) Assoziativ,
fantasievoll und voller Witz.” (Michael Brake, ZEIT-Magazin)

Sohyun JUNG stellt ihre 2014 mit dem AFKAT-Förderpreis ausgezeichnete
Graphic Novel „Vergiss nicht, das Salz auszuwaschen“ vor und spricht
Zu den Geschichten hinter ihrem Werk.

Kimchi ist das koreanische Nationalgericht, er besteht aus eingelegtem,
gesalzenem, chilischarfem Weißkohl. Jungs Comic-Charakter Hana, eine
junge Koreanerin, die in eine deutsche Großstadt zieht, bekommt nach
ihren ersten Erfahrungen mit der fremden Küche schnell Heimweh – und
großen Hunger auf Kimchi. Also macht sie sich auf den Weg und versucht,
Kimchi selbst zuzubereiten. Doch es schmeckt nicht wie zu Hause und
Youtube entpuppt sich nicht gerade als verlässlicher Kochberater… Eine
Geschichte über den Neustart in der Fremde, von Familie und
Erwachsenwerden – verpackt im Geheimnis eines guten Kimchis.

Museumseintritt