So 28. Januar 2018 | 10.30 – 17.30 Uhr
Auf Märchenwegen zum Königssegen!
10. Märchenfest mit ErzählerInnen des Märchenforums Hamburg

Das Märchenforum Hamburg und das Museum für Völkerkunde laden gemeinsam zu einer spannenden Reise mit Märchen ein. Das Museum wird an diesem Tag in eine Bühne für das freie Erzählen verzaubert: In stündlichem Wechsel tragen erfahrene Erzähler in den stimmungsvollen Ausstellungsräumen Märchen vor. Diesmal sind die Ausstellungsräume den verschiedenen Elementen zugeordnet und die Zuhörer lauschen Märchen von Wasser, Feuer, Luft und Erde. Wir erwarten viele Prinzen, Prinzessinnen, Drachentöter und andere Märchenhelden auf unseren Märchenwegen.

Die Veranstaltung wird gefördert durch Sondermittel der Bezirksversammlung Eimsbüttel und durch die Märchen-Stiftung Walter Kahn. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Märchenforum Hamburg e. V.

Erwachsene: Museumseintritt I Kinder ab 6 Jahren: € 4
Familienticket (1 Erwachsener plus bis zu 3 Kindern ab 6 Jahren): € 15

Offene Werkstätten für Kinder:

11 – 16 Uhr | Gewölbesaal
„Klikidiklak, klikidiklak“ mach ich im Takt
Werkstatt für Kinder ab 4 Jahren mit Mavi Cubas und Daniela Cubas Boue
Wenn man mich trägt, ist es zu spät. Na, fällt es dir ein? Welches Märchen mag das sein?
Entdecke die fantastischen Welt der Märchen und bastel dir 3D Karten mit Figuren und Symbolen aus deinen Lieblingsmärchen.

11 – 16 Uhr | Werkräume
Das Märchen-Memory
Werkstatt für Kinder ab 4 Jahren mit Ulla Weichlein.
Bastel dir ein märchenhaftes Memory-Spiel und finde die Zauberpaare. Kennst du die Geschichten?

11 – 16 Uhr | Werkräume
Stroh zu Gold
Werkstatt für Kinder ab 4 Jahren mit Annette Graf
„Oh Königstochter, jüngste, spinne mir Gold aus Stroh!“
Geht das überhaupt? Na klar! Mit einem einfachen Zaubertrick, Stroh, Goldtalern und einer Rolle. Bastel deine Requisiten und dann heißt es nur „tüchtig üben“!