Museum für Völkerkunde Hamburg

Kinderzeit & Offene Angebote

Sonntag 1. Juli | 14.30 – 17 Uhr
Falten und Fächern: Koreanische Falttechniken
Kinderzeit für 8 – 12jährige mit Eunsol Jang und Charlot Schneider
Kommt in unsere Ausstellung Uri Korea – das heißt „Unser
Korea“. Wir zeigen Euch spannende Dinge. Auch wir wollen etwas
selbst mit unseren Händen machen, z. B. Fächer basteln, Schachteln
falten – oder lernen, den eigenen Namen auf Koreanisch zu
schreiben.
€ 4 pro Kind

Sonntag 8. Juli | 15 Uhr
Uri Korea
Einfach & schön. Alltagsgestände des alten und modernen
Koreas erzählen ihre Geschichten. Führung & Kreativangebot
für Menschen ab 6 Jahren und Erwachsene mit Birte Meller
Langweilige Dinge? Gibt es eigentlich nicht, oder? In der Ausstellung
Uri Korea erfahren wir Geschichten, die sich hinter angeblich
alltäglichen Gegenständen verbergen. Für viele Menschen
in Korea ist es wichtig, dass Dinge auch einen schönen Ort
haben, in dem sie aufbewahrt werden können. Daher basteln
wir im Anschluss kleine Schachteln und Taschen, damit auch
unsere Alltagsdinge gut verpackt sind.
€ 4 zzgl. Museumseintritt

Donnerstag 12. Juli | 10.30 – 15 Uhr
Perspectivators
Workshop für 12 – 18jährige von und mit Dipl. Designerin
Silvia Knüppel
Die Brille dient nicht nur als Sehhilfe, Schutz vor Sonne, Wind
und Arbeitsstaub, sie kann Traurigkeit, Nervosität und Augenringe
elegant verbergen und uns vor Blicken schützen. Im Workshop
werden wir mit verschiedenen Materialien eine eigene
neue Art von Brille gestalten, mit der wir uns und unsere Umwelt
in gänzlich neuen Perspektiven betrachten können.
Mit Voranmeldung bis zum 9. Juli unter info@mvhamburg.de
€ 10 pro TeilnehmerIn, Gruppen nach vorheriger Absprache
Informationen für Gruppen: j.dombrowski@mvhamburg.de

Sonntag 5. August | 14.30 – 17 Uhr
Formenwandler
Kinderzeit für 8 – 12jährige mit Si-Ying Fung
Inspiriert von aktuellem Design aus Afrika werden wir selbst Stoffe
designen! Wir schauen uns insbesondere Muster, Farben und
Formen in der Ausstellung an. Aus ungewöhnlichen oder ganz
alltäglichen Gegenständen erstellen wir dann Stempel und entwerfen
und drucken unsere eigenen Muster!
€ 4 pro Kind

Sonntag 2. September | 14 – 16 Uhr
Wir streuen ein Mandala
Kinderzeit für 6 – 12jährige mit Isabel Lenuck
Es soll Glück bringen, ein Mandala überhaupt nur anzuschauen. Heute fertigen wir auf die gleiche Art und Weise ein Mandala an, wie es tibetische Mönche machen – ganz aus farbigem Sand. Mit der Tibetologin Isabel Lenuck gucken uns auch gemeinsam das große Mandala an, das die Mönche im Museum streuen.
Kostenfrei für Kinder

Offene Werkstatt; Foto: Museum für Völkerkunde Hamburg

KINDERZEIT

Die Kinderzeit findet am ersten Sonntag im Monat statt, sofern keine anderen Veranstaltungen angeboten werden.

Das Programm der Kinderzeit ist immer an eine unserer Ausstellungen angebunden.

Mit dem Angebot möchten wir unsere Begeisterung für Kulturen und interkulturelle Begegnungen spielerisch und altersgerecht an unsere jungen Besucher weitergeben. Natürlich kommt der Spaß dabei nicht zu kurz!

Die Kinderzeit beinhaltet eine Kinderführung und ein Kreativprogramm für Kinder von 8-12 Jahren. Führung und Kreativangebot sind eng aufeinander abgestimmt, beides wird von erfahrenen Museumspädagoginnen durchgeführt. Bei dem Kreativangebot handelt es sich dabei um eine Offene Werkstatt: Die Kinder können zu jeder Zeit dazu stoßen.
Die Führung findet um 14.30 Uhr statt und eröffnet die Kinderzeit.

Alter: Für Kinder von acht bis zwölf Jahren

Wann: Erster Sonntag im Monat (sofern nichts anderes angegeben ist)

Führung: 14.30 Uhr,
Kreativprogramm: 14.30 – 17 Uhr

Je nach Angebot basteln wir in unterschiedlichen Räumen – bitte erkundigen Sie sich am jeweiligen Tag an der Kasse.

OFFENE WERKSTATT

Kinder aufgepasst! Bei vielen Veranstaltungen bieten wir Offene Werkstätten an. Kinder können unter der Leitung unserer Museumspädagogen basteln und gestalten – und das Selbstgemachte mit nach Hause nehmen! Bitte achtet auf die Altersangaben.

Kosten: € 4